Am Sonntag, 01.06.2014 feierte die Evangelische Kirchengemeinde und der CVJM gemeinsam ihr Gemeindefest 2014 unter dem Motto "Unter dem Schirm des Höchsten". Traditionell begann das Gemeindefest morgens um 10 Uhr mit einem Gottesdienst auf der Wiese beim Evangelischen Gemeindehaus. Bei noch sehr frischem Wetter konnte unter lautstarker Mithilfe des Posaunenchors gefeiert werden, dass wir alle durch Gott gut beschirmt und behütet werden. Im wahrsten Sinne neu beschirmt wurden auch die neuen Vorstände des CVJM Ute Deregowski, David Nerz und Jan Baur die während des Gottesdienstes ebenso der Gemeinde vorgestellt wurden wie auch die neuen Konfirmanden des Jahrgangs 2014/15.

Nach dem Gottesdienst, einem Kaffee zur Stärkung und manch gutem Gespräch wurde die Grillküche geöffnet und aufgrund der doch sehr zahlreichen Besucher bildete sich rasch eine lange Schlange bei der Essensausgabe.

Das Wetter wurde im Laufe des Tages immer besser und so war auch für die Jüngeren und Junggebliebenen mit Ballonstart, Spielstraße und dem Kasperletheater einiges geboten. Bei den Älteren wurde schließlich per Quiz noch getestet, wie gut sie sich mit der Geschichte unseres Ortes auskennen.

Als Höhepunkt zum Abschluss des Gemeindefestes ließ der Modellflugclub Kirchentellinsfurt noch einige Fluggeräte unterschiedlichster Ausprägung in den doch jetzt sehr sonnigen Himmel steigen.

Der Ertrag des Festes wird hälftig für die Flutopfer im Balkan und für ein DIFÄM-Projekt im Kongo verwendet.

Einen herzliches Dankeschön geht an alle, die zum Gelingen dieses schönen Tages beigetragen haben.