Die CVJM-Städtetour führte die Teilnehmer dieses Jahr in den Osterferien nach Hamburg. In vier Tagen sahen wir sehr viel von dieser Großstadt im Norden Deutschlands. Am ersten Tag gingen wir durch den Hafen und machten mit einer der vielen Barkassen eine Hafenrundfahrt. Weiter ging es mit der Erkundung der Speicherstadt und dem Infopavillon der Elbphilharmonie. Am nächsten Tag besuchten wir das Miniatur-Wunderland mit den tollen Miniatur-Eisenbahnen und Fahrzeugen in den vielen verschieden gestalteten Landschaften. Sogar eine Nachbildung eines Großflughafens gibt es dort.

Mit einer Hop-on-Hop-off-Tour mit verschiedenen Bussen fuhren wir einen halben Tag durch Hamburg und sahen viel von der Stadt. Natürlich gehört auch ein Musical-Besuch zu einer Hamburg-Tour. Ein Teil der Teilnehmer besuchten Museen, andere machten eine Führung durch das historische Rathaus und manche eine Kieztour. Wir sahen in diesen Tagen vieles in dieser großen und schönen Stadt.

Wie schon bei den vorangegangenen Städtetouren haben wir in froher Gemeinschaft viel Neues gesehen und erlebt und überlegten uns jetzt schon, welche Stadt wir im nächsten Jahr besuchen möchten.