Beim Grundkurs in Zimmern in der ersten Hälfte der Herbstferien machen Sabine Dassinger, Nathalie Pichl und Eva Zimmermann mit. 

In der Küche sorgten unsere beiden Mitarbeiter Pascal Asch und Tobias Zimmermann für das leibliche Wohl des ganzen Kurses.

Wieder eine Freizeit in den Sommerferien in Holland, wünschten sich die Teilnehmer der letztjährigen Freizeit. So waren nun für eine Woche 14 Jugendliche mit drei Betreuern im Ferienpark Katjeskelter in Oosterhout/ Brabant in den Niederlanden.

In diesen Tagen lernten wir viel unserer Umgebung  kennen. Bei viel Wind und Wolken erlebten wir einen schönen Sandstrand und badeten in der Nordsee. Interessant und beeindruckend war unser Ausflug nach Rotterdam. Eine große und interessante Stadt mit vielen eindrucksvollen Gebäuden. Wir besuchten den Markt, einige fuhren auf den „Euromast“, den 185 m hohen Fernseh- und Aussichtsturm, während die anderen in der Stadt mit viel Freude shoppen waren.   Gemeinsam machten wir eine Rundfahrt durch den Hafen Rotterdams, den größten Tiefseehafen in Europa und den drittgrößten der Welt.

Unsere Tage begannen wir mit einem guten Wort am Morgen und beendeten sie mit einem schönen Abendlied. In Gruppen besprachen wir Texte aus der Bibel und überlegten,  wie Gottes Wort unser Leben bereichern kann.

Die Abende verbrachten wir meist mit gemeinsamen Spielen in unserem großen Ferienhaus.

Das Wetter war in dieser Woche sehr durchwachsen und  wir  wohnten dieses Mal nicht direkt am Strand. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb hatten wir untereinander eine gute Gemeinschaft und viel Freude in diesen Tagen in Holland.

Bilder von der Sommerfreizeit

Bei der ersten Sitzung des neuen Ausschusses wurden die Aufgaben verteilt und für die verschiedenen Aufgaben Referenten gewählt:
Diese sind wie folgt:

  • Referent für Jugend: Julia Nerz:
  • Referent für Jugendgottesdienste/Verkündigung: Friederike Kessler
  • Referent für Sport (Sportgruppe):Holger Josephy
  • Referent für Musik/ Posaunenchor:Markus Schmid
  • Referent für Öffentlichkeitsarbeit/Homepage:Klaus-Dieter Kriegeskorte
  • Referent für Freizeiten: Michael Hutmacher
  • Referenten für Veranstaltungen:Bianca Wallmen, Pascal Asch
  • Referent für technische Aufgaben/Umwelt: Michi Stiegler

Im Mitarbeiter-Dankeschön-Gottesdienst am 27.Juli erhielt Karlheinz Zeeb eine Urkunde der Landeskirche, mit welcher Landesbischof July ihm für seinen jahrelangen Dienst an der kirchlichen Jugendarbeit insbesondere des CVJM bedankt hat.

Ebenso wurde Karlheinz auch von Herrn Uwe Rechberger, dem Vorstand des CVJM Landesverbandes Württemberg für seine aufopfernde Tätigkeit im CVJM geehrt und erhielt von ihm die goldene Nadel des CVJM-Weltbundes.

Wir können uns dem Dank von Landesbischof July und der Ehrung durch den CVJM-Landesverband nur anschließen.

Bei der ersten Sitzung des neuen Ausschusses wurden die Aufgaben verteilt und für die verschiedenen Aufgaben Referenten gewählt:
Diese sind wie folgt:

  • Referent für Jugend: Julia Nerz:
  • Referent für Jugendgottesdienste/
  • Verkündigung: Friederike Kessler
  • Referent für Sport (Sportgruppe): Holger Josephy
  • Referent für Musik/ Posaunenchor: Markus Schmid
  • Referent für Öffentlichkeitsarbeit/Homepage: Klaus-Dieter Kriegeskorte
  • Referent für Freizeiten: Michael Hutmacher
  • Referenten für Veranstaltungen: Bianca Wallmen, Pascal Asch
  • Referent für technische Aufgaben/Umwelt: Michi Stiegler