Der Gottesdienst beim Gemeinde-fest wurde von Wolfgang Dressler zusammen mit den Trainees vorbereitet und gestaltet.
Auch die ausgeteilten Schirmchen wurden von den Trainees mit den Sprüchen aus Psalm 91 beklebt.
Die Texte für die Schirme und die Ak-tion mit den Schirmen wurden bei den Trainee-Abenden ausgesucht und geprobt.
Und auch gerade diese Aktion machte den Gottesdienst beim Fest so schön und locker.
Unsere diesjährigen Trainees gehen jetzt in die letzte Runde. Am 27. Juli bekommen sie im Mitarbeiter-Dank-Gottesdienst ihre Urkunden für ihre Teilnahme am Trainee.
Auch wenn es „nur“ vier Jugendliche waren, die diesmal am Trainee teilnahmen, war es ein gutes Jahr und wir freuen uns über sie und ihre Mitarbeit.
Am 2. Juli ist der Schnupper-Abend für die jetzt konfirmierten Jugendlichen.