Ein Jahr lang haben die acht Jungs nun beim Trainee-Projekt mitgemacht. In dieser Zeit waren wir Kanufahren im Lautertal, Klettern im Abenteuerpark am Lichtenstein, auf einer 4-tägigen Freizeit in Eisenbach im Schwarzwald. Auch vieles andere machten und erlebten wir zusammen.

Aber nicht nur solches, sondern an rund 10 Abenden arbeiteten wir an Themen, einige Jungs waren als Mitarbeiter beim Zeltlager mit dabei, einige beim Konfi-Wochenende, einige beim Jungschar-Wochenende usw.

Mit dem Trainee-Projekt wollen wir junge Menschen zum Mitarbeiter in der Gemeinde oder im CVJM ausbilden, aber ihnen auch helfen, eine eigene Meinung zu bilden und einen guten Weg für ihr Leben zu finden.

Seit 2011 bieten wir das Trainee-Projekt an und begleiten junge Leute, die mitmachen, ein Jahr lang nach der Konfirmation und manche auch länger, wenn sie bei uns im Verein oder der Gemeinde bleiben.

Am Sonntag, 15. Juli nun bekamen sie ihre Urkunden für ihr Engagement, wir dankten ihnen für das mitmachen und dabei sein  und wir wünschen ihnen auf ihrem weiteren Weg alles Gute, vor allem Gottes reichen Segen!