Um 7 Uhr morgens, für etliche recht früh am Tag, brachen wir auf in Richtung Allgäu.An den Skihängen in Oberjoch machten wir Halt und erstanden unsere Tageskarte. Dann ging es gleich los. Die erste Abfahrt am Iselerlift. Die zweite am Widhag, danach die dritte am Grenzwieslift und so ging es weiter.

Um halb zwei war Mittagspause an der Widhagalm, danach wieder Abfahrten an allen Liften. Ganz zum Schluß, vor der Heimfahrt noch schöne, elegante Schwünge am Idealhang und dann war Schluß.

Um viertel vor fünf fuhren wir zurück, mit viel Freude über den schönen Tag, bei gutem Wetter und ordentlichen Hängen, und etwas müde kamen wir zu Hause an.

Für nächsten Winter planen wir eine Skifreizeit am Kronplatz in Südtirol in den Weihnachtsferien.