Unsere Christbaumaktion am 16. Januar 2021

Auch in diesem Jahr sammelte der CVJM wieder ganze Berge ausgediente Christbäume ein. Mit fünf Fahrzeugen und vielen Helfern war er am vergangenen Samstag unterwegs.

Wegen Corona musste der sonst übliche Kontakt mit den Leuten an der Haustüre konsequent unterbleiben, was auch gut gelang.

Wegen der Verunsicherung und der verschieden genannten Termine waren es in diesem Jahr wohl etwas weniger Bäume.

Der Ertrag der Sammelaktion geht zur Hälfte an den Tübinger Verein „El Pueblo Unido – Solidarität mit Lateinamerika e.V“  für Lebensmittelhilfe in der Coronazeit. Weitere Infos dazu gibt es unter: www.el-pueblo-unido.de. Die andere Hälfte des Ertrags kommt der Jugendarbeit des CVJM zugute.

Weil das Einsammeln der Spenden nicht möglich war, wurde ein Überweisungsträger in den Briefkasten eingeworfen. Sollte jemand keinen Überweisungsträger gefunden haben, freuen sich die jugendlichen Sammler trotzdem über eine Spende für obigen Zweck.

Die Kontonummer des CVJM bei der Kreissparkasse: DE02 6415 0020 0001 0070 64.

Allen Helfern und allen Spendern dankt der CVJM herzlich und wünscht allen in der Gemeinde noch ein gutes, behütetes und gesegnetes Jahr 2021.