Drucken
Kategorie: Posaunenchor
Zugriffe: 2574

Bei unerwartet strahlendem Sonnenschein empfingen die Kirchentellinsfurter Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores des CVJM am vergangenen Sonntag, 26. April, die Posaunenchöre aus dem Kirchenbezirk Tübingen zum Bezirksposaunentag.

Etwa 100 Bläserinnen und Bläser der verschiedenen Chöre aus Bodelshausen, Unterjesingen, Tübingen, Walddorf, Hirschau, Eckenweiler-Ergenzingen, Mössingen, Ofterdingen, Pliezhausen, dem Bengelchor und Kirchentellinsfurt versammelten sich bereits um 8 Uhr an unterschiedlichen Standorten im Dorf zum Kurrendeblasen.

Nach diesem musikalischen Auftakt gestalteten die Chöre unter der Leitung des Bezirksposaunenwarts Klaus-Eckard Schneider den Festgottesdienst mit Pfarrerin Karen Schepke und Bezirksjugendreferent Karl-Heinz Thurm in der Richard-Wolf-Halle.

Der Bezirksposaunentag endete im Anschluss an den Gottesdienst mit der Schlussfeier auf dem Rathausplatz. Zwischen den einzelnen Stücken richteten Bürgermeister Bernd Haug und Kirchengemeinderat Klaus-Dieter Kriegeskorte Grußworte an die anwesenden Gäste und Zuhörer. Auch die Jungbläser durften mit einem kurzen Auftritt unter der Leitung von Bezirksposaunenwart Markus Bader, den Song  „With Christ in my heart“ vortragen.

(weitere Bilder als Bildergalerie unter Bilder u. mehr...)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen